Hoffmann_Guttapercha

Provisorisches Verschlussmaterial mit antibakteriellen Eigenschaften

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Provisorischer Verschluss von Kavitäten.
  • Verschluss von Löchern in Implantatschrauben während der Einheilungsphase

 

VORZÜGE

  • Echtes Rohguttapercha
  • Hohe Biokompatibilität
  • Antibakterielle Wirkung
  • Leichte Entfernung aus der Kavität mit einer Sonde oder einem Exkavator
  • Eugenolfrei

INFO

Seit ein paar Jahren wird Guttapercha verstärkt in der Implantologie als Verschlussmaterial für Löcher in Implantatschrauben während der Einheilungsphase genutzt.

 

GUTTAPERCHA
Best.-Nr. Packungsgröße Farbe Zusammensetzung
82303 Stangen, 110 g Zinkoxid, Guttapercha, Paraffin, Bienenwachs

 

DOWNLOAD

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt (SDB)