Hoffmann_schellack_basisplatten
Allergiefreies und nachhaltiges Arbeiten im zahntechnischen Labor mit natürlichen Schellackbasisplatten

 

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Individuelle Abdrucklöffel
  • Prothesenherstellung: Basismaterial für Bissnahmen und Zahnaufstellungen

MERKMALE

  • Leicht und gleichmäßig durch Wärmezufuhr zu verarbeiten
  • Formstabil (behalten ihre Form bei der Anprobe im Mund des Patienten)
  • Erhältlich in zwei Ausführungen für Ober- und Unterkiefer
  • Materialstärke ca. 1,3 mm

VORTEILE

  • Korrekturen ohne Materialverlust durch erneute Wärmezufuhr
  • Naturrohstoffe mit hohem Reinheitsgrad in Arzneibuchqualität
  • Biologisch abbaubar
  • Hautfreundlich – keine Allergien bekannt
  • Angenehmer Geruch

VERARBEITUNGSEMPFEHLUNG

Hoffmann’s Schellack Basisplatten lassen sich besonders schonend mit einem handelsüblichen CE geprüften Heißluftfön erwärmen. Heißluft sorgt für eine gleichmäßigere Wärmeverteilung und damit ein geringeres Verbrennungsrisiko.

SCHELLACK BASISPLATTEN
Best.-Nr. Packungsgröße Zusammensetzung
82824 8 Platten Oberkiefer
+ 4 Platten Unterkiefer
Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer
82825 12 Platten Oberkiefer Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer
82826 12 Platten Unterkiefer Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer
8282104 50 Platten Oberkiefer
+ 50 Platten Unterkiefer
Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer
8282105 100 Platten Oberkiefer Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer
8282106 100 Platten Unterkiefer Schellack, Stearin, Talkum, Glimmer

VIDEO

DOWNLOAD

Produktwissen kompakt
Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt (SDB)